Ausschreibung Kreisschützenkönig 2017

 

Sehr geehrte Damen und Herren Oberschützenmeister/innen und Sportleiter/innen,

wie bereits im letzten Jahre erfolgreich durchgeführt findet das Kreiskönigschießen wieder in jedem Verein in Eigenverantwortung statt.

Hierzu erhält jeder Verein eine entsprechende Anzahl Scheiben und dazugehörige Aufkleber.
Den Aufkleber bitte vor dem Schießen auf das Scheibenband (LG) oder Einzelscheibe (LP) aufkleben und ausfüllen.
Nach dem Schießen bestätigt der diensthabende Vereinssportleiter die korrekte Durchführung mit seiner Unterschrift auf dem Aufkleber auf der geschossenen Scheibe, bzw. auf dem Ergebnisprotokoll bei elektr. Anlagen.

Die Durchführung kann zwischen dem 1. und 27. Oktober 2017 erfolgen

Nach Abschluss des Wettbewerbs bitte den kompletten Scheibensatz (auch die unbeschossenen Scheiben und die Aufkleber) dem Kreisschützenmeisteramt bis spätestens 29. Oktober 2017
zukommen lassen.

Weitere Hinweise findet ihr in der beigefügten Richtlinie für das Kreis-Königschießen.

Die wichtigsten Änderungen in der beiliegenden Richtlinie stehen unter Punkt 2 und Punkt 3. (Trennung zwischen Kreisschützenkönig und Seniorenkönig der Auflageschützen)

 

Für weitere Fragen stehe ich gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung

 

 

Mit freundlichem Schützengruß

 


     Jörg Fiseli
-Kreissportleiter-